Kleine Schoko-Mousse-Törtchen

Zwar habe ich diese Törtchen bereits zum Muttertag gebacken, aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich ja noch keinen Blog. Und da immer mal wieder lautes Geschrei gab, wo es denn die dazu passenden Rezepte gäbe, habe ich mich dazu entschlossen doch in Blog aufzumachen.

Ich hoffe es gefällt euch.

Und hier kommt dann das erste Rezept:

Zutaten für den Brownie Boden:

100 g Kuvertüre, 70%
150 g Butter
170 g Zucker
2 Eier
75 g Mehl
80 g geröstete Nüsse, gehackt

Für die Schokoladencreme:

100 g Milch
15 g Zucker
1 Eigelb
1 Blatt Gelatine, eingeweicht
155 g Kuvertüre, 70%
210 g Sahne, cremig geschlagen
1 Schälchen Erdbeeren

Bild

Schritt 1

Kuvertüre und Butter über einem Wasserbad zusammen schmelzen lassen. Zucker und Eier vermischen und zu der warmen Schokomasse geben. Mehl ebenfalls unterrühren.

Schritt 2

Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, auf eine Hälfte die Nüsse streuen und bei 170° Umluft für 10-15 Minuten backen.

Schritt 3

Aus dem ausgekühlten Brownie Boden Kreise (6 cm Durchmesser) ausstechen. Den Boden ohne die Nüsse in einen Dessertring legen.

Schritt 4

Milch mit Zucker aufkochen und in das Eigelb rühren. Wieder in den Topf geben und unter ständigem Schlagen erhitzen bis es leicht aufwallt. Sofort von der Hitze nehmen und die Gelatine darin auflösen. Die Kuvertüre zugeben, einen Moment warten und dann glatt rühren. Die Masse sollte noch schön warm sein, dann die Sahne unterheben.

Schritt 5

Die Erdbeeren putzen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach außen in die Dessertringe stellen (sodass die Schnittfläche am Ring ist). Zur Hälfte mit Mousse füllen und in die Mitte eine Erdbeere mit der Spitze nach unten stellen (wenn man das Törtchen anschneidet wirkt diese wie ein Herz) und mit Mousse knapp unter den Rand füllen.

Schritt 6

Den Boden mit den Nüssen nach oben auflegen und mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Kleine Schoko-Mousse-Törtchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s